Burritos mit ZiegenFrischkäse-Creme

Produkt: Ziegen-Frischkäse Pyramide Kräuter
Dauer: Vorbereitungszeit:
ca. 0 Minuten
Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten
Zubereitungszeit (gesamt):
ca. 20 Minuten
Anlass: Hauptgericht
Schwierigkeit: Entdecker

Zutaten

Ziegen-Frischkäse Pyramide Kräuter
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400g Rinderhack
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 500g Tomaten (stückig)
  • 120g Gouda
  • 1 Pck. Weizentortillas
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Bund Petersilie
  • 125g Sauerrahm
  • 125g Crème fraîche
  • 150g Ziegen-Frischkäse
  • Pfeffer
  • Salz
Burritos mit ZiegenFrischkäse-Creme

Zubereitung

1. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten putzen und in kleine Stücke schneiden.

2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und das Hack anbraten.

3. Knoblauch, Tomatenmark, Chilischoten und Kreuzkümmel dazugeben und kurz zusammen mit der HackZwiebel-Mischung anbraten.

4. Mais abtropfen, Kidneybohnen zusammen mit der Flüssigkeit und den Tomaten in die Hack-Mischung

geben.

5. Alles kurz aufkochen und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend mit Salz und

Pfeffer abschmecken.

6. Die Weizentortillas kurz aufwärmen und etwas Käse auf die Tortilla geben. Abschließend die HackMischung darauf verteilen und aufrollen.

7. Für den Dip: Petersilie waschen und fein hacken, die Crème Fraîche, Sauerrahm und Ziegen-Frischkäse gut

verrühren. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der frischen Petersilie garnieren.