Lauwarmer Spargelsalat mit Ziegenfrischkäse, Tomaten, Pecannüssen und Oliven

Dauer: Vorbereitungszeit:
ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit:
ca. 4 Minuten
Zubereitungszeit (gesamt):
ca. 29 Minuten
Anlass: Salat
Schwierigkeit: Entdecker

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • 750 g grüner Spargel
  • Salz, Zucker
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 150 g Kirschtomaten
  • 40 g Pecannusskerne, ersatzweise Walnusskerne
  • 40 g schwarze Oliven, ohne Kern - vorzugsweise Taggiasca-Oliven
  • 1 Bund Kerbel
Lauwarmer Spargelsalat mit Ziegenfrischkäse, Tomaten, Pecannüssen und Oliven

Zubereitung

Für den Salat den Spargel waschen, am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen in kochendem Salzwasser mit wenig Zucker 3-4 Minuten garen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Ziegenfrischkäse zerbröckeln. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Nüsse grob hacken und in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten. Oliven klein schneiden. Kerbel von den Stielen zupfen und klein schneiden.

Für das Dressing Essig mit etwas Salz, Zucker, Pfeffer und Olivenöl verschlagen, dann alles mit dem Käse, Tomaten, Nüssen, Oliven sowie Kerbel über den warmen Spargel geben.

TIPP: Nach Wunsch passen auch gebratene Kräuter-Saitlinge auf dem Salat.

Der Grüne Altenburger Senden Sie uns Ihr Lieblingsrezept

Sie kennen ein Rezept für ein besonders leckeres Ziegenkäsegericht? Dann teilen Sie es hier mit anderen Genießern. Verraten Sie uns, welche Ziegenkäseideen Sie am liebsten auf den Tisch bringen. Als Ziegenkäseliebhaber ist man immer auf der Suche nach tollen Rezepten. Begeistern Sie uns und mit etwas Glück gewinnen Sie das wunderbare Rezeptbuch von Tim Mälzer „Heimat“.

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.


















CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.