Obazda mit ZiegenCamembert

Produkt: Ziegen-Camembert

Zutaten

Ziegen-Camembert
  • 400 g Ziegen-Camembert
  • 1 rote Zwiebel (klein)
  • ½ TL Kümmel
  • 3 TL Paprikapulver
  • 60g weiche Butter
  • 100g Ziegen-Frischkäse
  • Prise Salz & Pfeffer
Obazda mit ZiegenCamembert

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Ziegen-Camembert in sehr feine Stücke schneiden. Bei Bedarf 3 Zwiebelringe für die Garnitur abschneiden.

2. Den Kümmel in einem Mörser mahlen oder direkt gemahlenen Kümmel nehmen, anschließend mit der weichen Butter verrühren.

3. Den Ziegen-Camembert in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.

4. Butter, Frischkäse, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zum Ziegen-Camembert geben und alles gut vermengen. Anschließend die Zwiebel-Würfel zu der Masse geben und unterrühren.

5. Zum Schluss muss die Masse für mindestens 3 bis 4 Stunde in den Kühlschrank, um durchzuziehen.

6. Mit den Zwiebelringen garnieren und mit Brot oder Brezeln genießen.

 

Tipp: Hier kann statt des Kümmels auch direkt unser Altenburger Ziegenkäse mit Kümmel verwendet werden.